SPEER
SPEER

Wir, die Familie Speer:

Dazu gehören Wolfgang, Claudia, Niclas und Linda sowie 6 Siberian Huskys

Ich, Wolfgang ,geb. 1966, von Beruf Kfz-Meister, endeckte meine Liebe zu den Huskys 1998. Ich suchte einen Hund zum Radeln, Joggen und Laufen. Also einen Hund mit Drang zur Bewegung. Ich lernte viele Bekannte mit Vierbeinern, speziell Huskyliebhaber kennen. Sie erzählten mir mit großer Begeisterung von sogenannten Wagen-, oder im Winter auch Schneerennen. Ein Jahr später bestritt ich mein erstes Rennen mit dem Fahrrad und einem Hund. 2001 fuhr ich mein erstes Schneerennen mit 4 Hunden. Eine Leidenschaft hatte mich ergriffen, den ich nehme bis heute mit großer Begeisterung erfolgreich an Wettkämpfen teil. Sogar auf meine Frau und meinen Sohn konnte ich das "Hundefieber" übertragen.

Ich, Claudia, geb. 1976, von Beruf Physiotherapeutin, lernte Wolfgang und seine Hunde (damals hatte er vier und sollte in naher Zukunft den fünften Husky bekommen) 2001 kennen. Als ich bemerkte, wie vielseitig diese Sportart auch für mich war und ist, gesellte ich mich im Laufe des Jahres 2002 zu meinem jetzigen Ehemann und seiner Leidenschaft. Erst jetzt erkannte ich auch die Arbeit sowie die Aufgaben und Pflichten eines solchen intensiven Hobbys. Für uns sind die Hunde keine Sportgeräte, die man ins Eck stellt wenn sie nicht mehr benötigt werden, sondern Lebewesen die fürsorglich behandelt werden und Familienmitglieder.
Im Jahre 2007 endeckt unser Sohn Niclas das Licht der Welt. Von nun an hieß es Kind und Hunde unter einem "Hut" zu bringen. Mit Erfahrung und Wissen über Hundeverhalten sowie mit etwas natürlichem Menschenverstand gelang uns das bis jetzt relativ gut. Sogar fast zu gut, denn Niclas entwickelt sich mehr zum eigentlichen Rudelchef, wenn er es nicht schon längst ist !!!
Linda, unsere kleine "Prinzessin" verstärkt ab dem Jahr 2010 unsere Familienbande.
Neben ihren Eltern, hat sie auch den ganzen Hundehaufen im Griff. Die kalte Schulter zeigt sie den Dogs jedoch, wenn sie ihr zu nahe kommen. Vorgesehen ist, daß sie in ferner Zukunft die weibliche Musherwelt verstärken wird oder im Hundesportmanegement tätig wird, denn die Multi - Tasking - Funktion trägt sie schon in sich.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Private Hompage von Familie Speer.